Impressionen des "forums zu hause beatmet 2017"

Pressebilder

Fakten, Mythen, Herausforderungen

forum zu hause beatmet

Von Donnerstag, den 28.09. bis Freitag, den 29.09.2017 (jeweils ab 9:00) fand das 1. österreichische, interdisziplinäre Fachforum für Ärzte, Pflegepersonen, Therapieberufe, Sozialarbeiter, Gebietskörperschaften, sowie Angehörige und Betroffene statt.

In Österreich leben rund 400 Menschen mit invasiver Beatmung zu Hause. Nur die wenigsten erhalten adäquate Unterstützung, Betreuung und Pflege!

 

Hier finden Sie unsere

Pressebilder

Was erwartet Sie?

Rund um das Thema Heimbeatmungspflege

Ziele des Forums

Zweck der Veranstaltung

Das forum zu hause beatmet hat sich zum Ziel gesetzt, Betroffenen und Angehörigen eine Austauschplattform zu bieten, auf das wichtige Thema der professionellen Unterstützung zu Hause aufmerksam zu machen und optionale Angebote aufzuzeigen.

Mehr zum Programm